Auktionshaus Demessieur

Gebot abgeben:

Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten, an einer unserer Auktionen ein Gebot auf ein Exponat abzugeben.

 

Mit der Abgabe eines Gebotes erklären Sie sich mit unseren Versteigerungsbedingungen einverstanden!

 

Bitte beachten Sie, dass wir bis 24 Stunden vor der Auktion Gebote annehmen. Die Bearbeitung von Geboten, die nach diesem Zeitpunkt bei uns eingehen, können wir leider NICHT mehr garantieren!

 

1. Als Saalbieter

 

Besuchen Sie unsere Auktion in unseren Räumlichkeiten und nehmen Sie als Saalbieter an der Versteigerung teil. Der Ablauf wird Ihnen vor Ort erklärt.

 

Informationen zu Termin, Ort und Anfahrt unserer nächsten Auktion.

 

2. Geben Sie ein Telefon- oder Vorgebot ab

 

Durch das Ausfüllen eines Bieterformulars können Sie schon vorab ein Telefon- oder Vorgebot auf einzelne Objekte abgeben.

 

Bei einem Telefongebot werden Sie bei Aufruf des Objekts unter der von Ihnen angegebenen Telefonnummer angerufen und können somit per Telefon live an unserer Auktion teilnehmen.

 

Bei einem Vorgebot geben Sie auf dem Bieterformular Ihr Maximalgebot für das Objekt an und wir werden aIhr Gebot so behandeln als wären Sie im Saal anwesend. Dies bedeutet, dass wir bis zu dem von Ihnen angegebenem Betrag für Sie mitbieten, sollte es weitere Bieter auf dieses Objekt geben.

 

Die Bieterformulare finden Sie als Download auf dieser Seite oder bei der Vorbesichtigung in unseren Räumlichkeiten. 

 

Sie können die Formulare per E-Mail, Fax, Brief schicken oder persönlich vorbeibringen. 

 

Unsere Adresse:

 

AUKTIONSHAUS DEMESSIEUR 
Friedrich-Ebert-Str. 9 
40210 Düsseldorf 

Fax.:    0211-93.65.58.86 

E-Mail: auktion@demessieur.de

 

Während der Vorbesichtigung sind wir Mo.-Fr. von 11:00 bis 19:00 Uhr und Sa. & So. von 11:00 bis 18:00 für Sie da und nehmen Ihre Bieterformulare persönlich entgegen.

 

 

Bieterformular
Bitte das Feld "Bieternummer" nicht ausfüllen!
Auktionsauftrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument [6.9 KB]
Download