Auktionshaus Demessieur

Online-Katalog (Bücher)

Kat.-Nr.: 1378

1378
Limit-Preis
100 €

Beschreibung

Paul Aler (1656 Sankt Vith - 1727 Düren, Jesuit, Philologe und Dichter, Lehrer am Kölner Collegium Tricoronatum) Gradus ad Parnassum, Köln, 1686, 768 Seiten, altersbedingter Zustand, Seiten gebräunt, Einband mit Gebrauchsspuren. Gradus ad Parnassum bezeichnet eine Mischform aus Wörterbuch und Thesaurus, das meist von Jesuiten verfasst wurde. Aler gilt als Schöpfer dieses Genre und sein 1687 erschienenes Buch war der erste Gradus ad Parnassum überhaupt.