Auktionshaus Demessieur

Online-Katalog (Silber und Versilbertes)

Kat.-Nr.: 701

701
Limit-Preis
2000 €

Beschreibung

Grosser Tafelaufsatz in Form eines Segelschiffes. Gebühren- und Quittungsstempel für große Silberarbeiten des Pächters Clavel 1700 - 1789 in Montpellier. Wohl 18. Jh. oder früher. Der rechtsläufige Löwe weist auf die Niederlande oder Westfriesland, vor der Vereinheitlichung der Stempelung, als Herkunft hin. Gepunzt N mit Krone und Rose mit rechtsläufigem Löwen. Silber. H.: 49,5cm, L.: 54,5cm, Gewicht: 1631g, guter Zustand, lediglich eine Figur auf einem innenseitigen Treppchen fehlt, altersgerechte Verfärbung des Silbers.