Auktionshaus Demessieur

Online-Katalog (Kunsthandwerk und Varia)

1
Kat.-Nr.: 1
Paar Urnenvasen, vergoldet, um 1900, je zwei Medallions aus Lorbeerkränzen mit Gravur: Suis Stat Viribus, Handhaben mit Löwenköpfen, H.: 21,5 cm.
200 €
2
Kat.-Nr.: 2
Große Vase in Kraterform, Marmor um 1900, mit grauer und beiger Marserung, H.: 53 cm, B.: 48 cm, Durchm.: 27 cm.
250 €
3
Kat.-Nr.: 3
3 Fayence Teller, Delft 19. Jh., ein Paar mit Dorfszene im Spiegel, der weitere mit Blumenbukett, Ränder bestoßen, Durchm.: 30 cm, H.: 5,7 cm.
40 €
4
Kat.-Nr.: 4
Fayence Teller, Delft 19. Jh., Blumenbukett im Spiegel, Rand bestoßen und restauriert, Durchm.: 34,5 cm, H.: 6,3 cm.
20 €
5
Kat.-Nr.: 5
Schiffsmodell der HMS Victory, 20. Jh., das älteste Schiff im britischen Marinedienst, am 7. Mai. 1765 ausgedockt, Modellhöhe: 84 cm, Breite: 109 cm.
100 €
6
Kat.-Nr.: 6
Schiffsskulptur, 20 Jh., auf Marmorsockel, dieser mit Bezeichnung auf Platte: Giachetti Puccio Firenze, am Schiffsheck mit Monogramm und Symbol, H. m. Sockel.: 54 cm, B.: 44 cm.
100 €
7
Kat.-Nr.: 7
Paar Lampen, nach dem Modell von Emile Bruchon, Abenddämmerung, tätig in Frankreich, 1880-1910, Zinkguss, Figuren sign.: Bruchon, auf dem Schildchen: Crepuscule par Bruchon, Maße H.: 98 cm, [ ... ]
80 €
8
Kat.-Nr.: 8
Vase, 1960er Jahre, Keramik, orange-schwarz glasiert, kl. u. gr. Medallions mit Mandalamotiven, H.: 56 cm.
o.L.
9
Kat.-Nr.: 9
Schiffsmodell 19. oder 20. Jh., nach dem Vorbild eines englischen Linienschiffes aus dem 17./ 18. Jh., Modellhöhe: 77 cm, Breite: 113 cm.
150 €
10
Kat.-Nr.: 10
Schiffsmodell 19. / 20. Jh., im Stil der Prince Royal, Modellhöhe: 90 cm, Breite 110 cm.
150 €